AGB

1) Allgemein

Die Vertragspartner sind in jedem Falle der Leistungsbezüger einerseits und Zürcher Nachhilfe GmbH andererseits. Zürcher Nachhilfe GmbH leistet den Nachhilfeunterricht im erwähnten Umfang (siehe ausgewählte Leistungen im jeweiligen Anmeldeformular), sofern zum Zeitpunkt der Rückbestätigung der Termin noch frei ist. Es ist möglich, dass der Unterricht zeitweise, auch über längere Zeit, von einer Stellvertretung durchgeführt wird. Die Qualität des Unterrichts ist dadurch in keiner Weise betroffen. Das Verhältnis gilt auf unbestimmte Zeit, kann aber seitens Zürcher Nachhilfe GmbH jederzeit ohne Grundangabe fristlos gekündigt werden. Die Kündigung (nachfolgend auch ‚Austritt’) erfolgt schriftlich per Post oder E-Mail.

2) Haftungsausschluss

Der Unterricht wird nach bestem Wissen und Gewissen geleitet. Der schulische Erfolg ist oberstes Ziel. Dennoch kann keine Garantie für das Eintreten dieses Erfolges abgegeben werden. Zürcher Nachhilfe GmbH, wie auch allfällige Stellvertretungen, übernimmt keine Haftung und/oder Verantwortung für den schulischen Erfolg der Teilnehmer. Beschädigungen an Besitz und/oder Personen fallen ebenfalls unter diesen Haftungsausschluss und werden vollumfänglich von den Erziehungsberechtigten der betreffenden Teilnehmer übernommen.

3) Bezahlung

Nachhilfestunden: Die Bezahlung des Kursgeldes erfolgt jeweils am Ende des Kalendermonats und beinhaltet die Leistungen des vergangenen Monats Die Zahlungsfrist beträgt 12 Kalendertage ab Erhalt der Rechnung. Eine Erstreckung dieser Frist ist in Ausnahmefällen möglich.
ZAP-Vorbereitungskurse: Die Bezahlung des Kursgeldes erfolgt einmalig für den gesamten Kurs ab Erhalt der Rechnung. Eine Bezahlung auf Raten ist in Ausnahmefällen möglich.

4) Rückerstattungen

Rückerstattungen von nicht bezogenen aber bereits bezahlten Leistungen erfolgen ausschliesslich unter folgender Bedingung. Leistungen, die bezahlt wurden, aufgrund eines Austritts aber nicht bezogen wurden, werden nur dann zurückerstattet, sofern sie nach dem Eintreffen des schriftlich eingereichten Austritts erbracht worden wären. Im Falle eines Austrittes gilt als Austrittsdatum das Datum des Eingangs der schriftlichen Austrittserklärung. In allen anderen Fällen können keine Kurskosten in vollem Umfang zurückerstattet werden.

5) Absenzen

Voraussehbare Absenzen, Schulanlässe etc: Bei Voraussehbaren Absenzen muss der Schüler mindestens 24h im Voraus telefonisch oder schriftlich (auch per E-Mail) von dieser Lektion abgemeldet werden. In diesem Fall wird die Stunde nicht verrechnet. Bei nicht vorhersehbaren Absenzen gelten dieselben Bestimmungen.
Kurzfristige Absenzen: Für Abmeldungen, welche während den 24h vor der betroffenen Lektion eintreffen, wird 50% des vereinbarten Preises verrechnet.
ZAP-Vorbereitungskurse: Die SchülerInnen müssen von Kurseinheiten, die sie nicht besuchen können telefonisch oder schriftlich abgemeldet werden. Es erfolgt keine Rückerstattung der auf diese Weise verpassten Lektionen. Weitere Bestimmungen im Vertrag.

6) Anmeldung / Austritt eines/r Teilnehmers/in

Nachhilfestunden: Eine Anmeldung ist gültig mit der Unterzeichnung des Anmeldeformulars/Vertrages durch einen Erziehungsberechtigten des betreffenden Teilnehmers bzw. der betreffenden Teilnehmerin. Das Vertragsverhältnis gilt auf unbestimmte Zeit. Ein Austritt wie auch eine Anmeldung erfolgt schriftlich (per Post oder E-Mail) und ist ab Eintreffen per sofort gültig.
ZAP-Vorbereitungskurse: Es gelten die im Vertrag erwähnten Bestimmungen.

7) Preise / Leistungen

Die gültigen Preise und Leistungen werden jeweils auf der Internetseite publiziert. Preise, Vertragsbedingungen und die im Preis enthaltenen Leistungen können seitens Zürcher Nachhilfe GmbH jederzeit geändert werden. Wesentliche Änderungen werden mindestens zwei Wochen vor in Kraft treten schriftlich kommuniziert.

8) Versicherung

Mit dem Absenden dieses Formulares bestätigt der/die Erziehungsberechtigte, dass der/die Teilnehmer/in im Rahmen der gesetzlichen Krankenkassenversicherung gegen Unfälle und deren Folgen versichert ist.

9) Gerichtsstand

Ausschliesslicher Gerichtsstand ist der Sitz von Zürcher Nachhilfe GmbH.